Zum 90. Geburtstag von Gerhard Elschner

Aktuell: Zum 90. Geburtstag von Gerhard Elschner

Gerhard Elschner
Gerhard Elschner

24. März 1929 – 24. März 2019,

dazwischen liegen 90 Lebensjahre,

bewegte Jahre, erfolgreiche Jahre, intensiv erlebte Jahre, die Spuren bei vielen Menschen hinterließen durch das unermüdliche Wirken von Gerhard Elschner.

Er feiert heute seinen 90. Geburtstag. Jung geblieben! Er kennt sich in der digitalen Welt aus - viel besser als manch Jüngerer, politisch und sportlich interessiert, immer auf dem neusten Stand, mit Standpunkt und Haltung.

Wo hat er denn seine Spuren hinterlassen? Natürlich in seiner Familie, aber besondere Spuren als Sportlehrer, Medaillenjäger. Seine Schüler führte er zu Hochleistungen, seine Schule zur Medaillenschmiede im damaligen Kreis Schleiz.

Er gründete 1955 den Sportverein „Traktor Moßbach“ neu.

Er legte Sportplätze an, den Sportplatz, auf dem unsere Fußballer heute spielen. Kaum ein Spiel unserer 1. Mannschaft, die um den 1. Platz in der Kreisoberliga kämpft, versäumt er als mitfiebernder Zuschauer, aber auch der Sportplatz hinter unserer wunderbaren Grundschule ist sein Werk. Er war als Sportlehrer, Schuldirektor und Ratsmitglied Motor für unseren Ort.

Noch mit knapp 90 Jahren strich er in Eigeninitiative seine vor Jahren selbst gebauten Bänke in Wald und Flur für Erholungssuchende.

 

Wir sagen dir herzlichst Dankeschön, wir, deine Schüler, Sportler und Einwohner, Ratsmitglieder von Moßbach.

Bleibe gesund und aktiv.

 

Wir wünschen dir alles erdenklich Gute

Bürgermeisterin Gisela Krösel im Namen aller

 

Auf seinem Sportplatz

Auf Medaillenjagt 

Medaillenjäger

 

 

Seine erste Klasse

Zurück